Das!
comm.cards
Kartenspiel!

Kommunikation
mit Leichtigkeit
und Humor
Hier klicken

comm.cards Kartenset

Diese comm.cards bieten vielfältige Möglichkeiten der Kommunikation:
mal ganz direkt, mal zweideutig, aber immer mit einem Augenzwinkern.

Sie eigenen sich besonders zur Kommunikation in Gruppen, zum Beispiel zu Beginn oder während Besprechungen, Workshops, Seminaren. Auch im privaten Bereich bei Familienfeiern oder geselligen Abenden unter Freunden.

comm.cards - Karten für die Kommunikation

Die comm.cards sind ein Hilfsmittel zur Vereinfachung der Kommunikation. Wir Menschen haben das Bedürfnis uns mit anderen Menschen zu verständigen, wir wollen uns mitteilen, uns selbst und andere verstehen. Dies gilt für den privaten und den beruflichen Bereich. Obwohl wird ständig kommunizieren, gelingt uns die Kommunikation nicht immer und hat damit Auswirkungen auf das Zusammenleben oder die Zusammenarbeit. Das comm.cards Kartenset ist ein Tool, um die Kommunikation mit anderen oder selbst gezielt zu beginnen.   

GELUNGENE
KOMMUNIKATION

Was beinhaltet das comm.cards Kartenset?

45 Karten zu drei Themen mit einer Kurzanleitung. Das Kartenset besteht aus 3 x 15 Karten in Postkartengröße
zu den Themen „Stimmung“, „Stärken“ und „Zusammenarbeit“, die frei kombinierbar sind. Jede comm.card ist auf der Rückseite nummeriert und der Kategorie entsprechend durch ein Motiv gekennzeichnet. Hierdurch können die Karten z.B. auch zur Gruppeneinteilung (beispielsweise alle mit dem selben Motiv, alle mit geraden/ungeraden Kartennummern) genutzt werden. Falls Sie jemanden eine Karte schenken oder für sich herausnehmen möchten, können Sie das Kartenset leicht wieder vervollständigen. Das Kartenset und einzelne comm.cards sind im Online-Shop erhältlich.  

comm.cards - andere Einsatzmöglichkeiten

Schwierig, schwierig … oder brauchen Sie Inspiration, Ermutigung oder einfach ein Lächeln im Gesicht? Eine comm.card kann ebenso dabei helfen, ein schwieriges Gespräch zu beginnen. Wenn die richtigen Worte fehlen oder wenn Sie jemanden einen Hinweis geben möchten, erleichtern die Karten den Einstieg.
Sie können die Karte auch jemanden als Motivation in die Tastatur stecken oder Ihrem Team am Teamboard mit der Karte eine Botschaft anbringen.
Brauchen Sie selbst Inspiration, Ermutigung, eine freundliche Erinnerung oder einfach ein Lächeln im Gesicht? Dann hängen Sie sich doch eine Karte im Büro oder zu Hause auf.

Karten, Karten, Karten -
eine kleine Auswahl

Karten sind schon seit vielen Jahrzehnten ein Hilfsmittel für die Kommunikation, auch im digitalen Zeitalter. Es gibt Postkarten mit Abbildungen und/oder Text, Zitaten oder Humorkarten. Diese Karten werden am häufigsten für Grüße an Verwandte oder Freunde während Reisen (Ansichtskarten) verschickt oder für Glückwunsche zu Anlässen wie beispielsweise zum Geburtstag, zur Hochzeit oder Weihnachten verschenkt. Zudem gibt es Motivkarten mit unterschiedlichen Motiven wie Tieren, Pflanzen, Technik oder Kunstreproduktionen. Ebenfalls für die Überwindung von Sprachproblemen, die Vermittlung von Sachthemen, zur Abbildung von Geländeformen und anderer geografischen Objekten (Topografische Karten) oder auch zum Spielen werden Karten genutzt. Seit einigen Jahren gewinnen auch die sogenannten „Coaching Karten“ an Popularität. Sie werden als Tool in Coaching Sitzungen zur Selbstreflexion und Lösungsfindung eingesetzt.

Des Weiteren gibt es Karten, die zur therapeutischen Beratung oder der Bildungsarbeit verwendet werden. Diese sprechen oftmals grundlegende Themen des Lebens an und dienen zur Selbstwahrnehmung und um eigene Ressourcen zu erkennen und zu nutzen. Im heutigen Zeitalter der Digitalisierung werden insbesondere für Urlaubsgrüße oftmals schnellere Wege wie E-Mail, SMS oder soziale Netzwerke im Internet genutzt. Auch werden Karten für besondere Anlässe, wie z.B. Hochzeiten, gerne online selbst gestaltet, um diesem besonderen Tag im Leben noch eine individuelle Note zu geben.
 Die Kommunikationsmittel zur Verständigung untereinander verändern sich, aber die Karte als Kommunikationshilfsmittel bleibt erhalten.

Ideen und Gestaltung

Da mir noch ein geeignetes Kartenset für meine Tätigkeit als Beraterin und Coach, in Ergänzung zu meiner mittlerweile umfangreichen Sammlung an einzelnen Postkarten fehlte, habe ich das Konzept für die comm.cards entwickelt.

Wichtig war mir das Wissen über Kommunikation mit Emotionen zu kombinieren und so umzusetzen, dass ein Tool entsteht, das mit einer kurzen Anleitung auskommt, kreativ vielseitig eingesetzt werden kann und eine Leichtigkeit in der Kommunikation fördert. Herausgekommen ist dieses comm.cards Kartenset.

Der Künstlerin ist die liebevolle Gestaltung der Karten für das Kartenset zu verdanken. Mit dem von ihr erschaffenen tatzino-Bären ist ihr die Umsetzung bestens gelungen. 

Beate Bemmert
Idee und Konzept
Brigitte Döhren
Gestaltung und Texte
Beate Bemmert
Idee und Konzept

Da mir noch ein geeignetes Kartenset für meine Tätigkeit als Beraterin und Coach, in Ergänzung zu meiner mittlerweile umfangreichen Sammlung an einzelnen Postkarten fehlte, habe ich das Konzept für die comm.cards entwickelt.

Wichtig war mir das Wissen über Kommunikation mit Emotionen zu kombinieren und so umzusetzen, dass ein Tool entsteht, das mit einer kurzen Anleitung auskommt, kreativ vielseitig eingesetzt werden kann und eine Leichtigkeit in der Kommunikation fördert. Herausgekommen ist dieses comm.cards Kartenset.

Der Künstlerin ist die liebevolle Gestaltung der Karten für das Kartenset zu verdanken. Mit dem von ihr erschaffenen tatzino-Bären ist ihr die Umsetzung bestens gelungen.

Brigitte Döhren
Gestaltung und Texte
Scroll to Top